Stabilität sichern – Vertrauen gewinnen. 

Sanierungsinstrumente erfolgreich einsetzen.

Ihr Ziel ist es, neben der Gläubigerbefriedigung auch Arbeitsplätze zu erhalten. Insofern streben Sie eine Sanierung des Unternehmens an.

Wir liefern Ihnen schon bei der Aufbereitung der Basisinformationen Hinweise auf die Chancen einer Sanierung – und schaffen damit eine zentrale Vertrauensgrundlage für die Beteiligten. Wir

  • führen einen Quick-Check durch – in Bezug auf die Ursachen der Insolvenz sowie die leistungs- und finanzwirtschaftliche Positionierung des Unternehmens,
  • ermitteln unrentable Geschäftsfelder, Produkte, Projekte oder Aufträge etc.,
  • sichten für Sie die bestehenden Verträge auf Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der InsO,
  • helfen bei der Entwicklung von Konzepten zur Fortführung, zur Sanierung sowie bei der Erarbeitung von Insolvenzplänen (auch pre-packaged) und im Rahmen des "Schutzschirmverfahrens" nach ESUG,
  • suchen Investoren, stellen die notwendigen Informationen bereit, unterstützen Ihre Verhandlungen,
  • begleiten aktiv die Umsetzung von Maßnahmen.